Freie Liste für Gestaltungsplan in der Fridau

Seit zehn Jahren wird der baufällige Kindergarten Fridau provisorisch geführt. Eine endgültige Frist wurde auf 2017 gesetzt – wohl kaum in der Absicht, dann eine Wohnung mieten zu müssen, weil noch keine Lösung vorliegt. Obwohl auch eine Alterssiedlung und eine Tiefgarage geplant sind, hat es der Stadtrat unterlassen, die Nutzung in der öffentlichen Zone der Fridau zu definieren.  Weiterlesen →